Nachruf Hermann Scheer ist gegangen

Hermann Scheer ist gegangen. Ein Verlust, es fehlen die Worte.

Hermann Scheer war einer der Guten! Unermüdlich hat er gearbeitet und gelebt für die Erhaltung unserer Erde und zum Wohle der Menschen.

Seine Botschaft war klar: „Nur eine Weltwirtschaft, die auf erneuerbaren Energien fußt, kann langfristig die Selbstzerstörung aller Wirtschafts- und Lebensformen verhindern. Der Wechsel zu erneuerbaren Energien ist der Schlüssel zur Überwindung der globalen Existenzgefahren und der Weg zu einer friedlichen Welt.“

Wortstark, beeindruckend und ohne Rücksicht auf die Lobby hat er sein Ziel verfolgt. In ungezählten Vorträgen und in seinen Büchern hat er diese Wahrheit veröffentlicht .Wer ihm zuhörte erlebte einen großen Denker, der unserer Zeit weit voraus war, weil der Zeitgeist nicht begreifen will.

Hermann Scheer war als sehr geschätzter Referent häufig im Schwarzwald- Baar- Kreis.

Nicht nur die deutsche Sozialdemokratie erleidet einen großen Verlust. Seine Arbeit ist uns ein Vorbild. Hermann Scheer hinterlässt ein Erbe, das verpflichtet. Er wird uns sehr fehlen.

SPD OV Königsfeld

Veröffentlicht am 14.10.2010

 

Pressemitteilungen Jahreshauptversammlung 2009

Bericht aus dem Südkurier zur JHV 09 vom 9.12.09

Veröffentlicht am 09.12.2009

 

Pressemitteilungen SPD Königsfeld besucht das Altenheim Königsfeld

Um die Einrichtungen des Ortes kennenzulernen, hatte der SPD Ortsverein Königsfeld schon vor der Kommunalwahl einen Besuch im Christoph Blumhardt Haus geplant. Dieser Besuch wurde nun nachgeholt. Und so konnte eine Gruppe von Mitgliedern, Mandatsträgern und der Bundestagskandidat Bürgermeister Scherer aus Mönchweiler das inzwischen bezogene Haus besichtigen und zugleich erleben, wie die Menschen dort leben und betreut werden. Heimleiter Steinmann zeigte mit sichtlichem Stolz die neuen Wohneinheiten, in denen ein engeres Zusammengehörigkeitsgefühl der Bewohner ermöglicht wird und in denen gemeinsam gelebt und auch gegessen wird.

Veröffentlicht am 18.08.2009

 

Pressemitteilungen Post: Kein Zutritt für Behinderte

Wie gut oder schlecht sind in der Gemeinde Königsfeld öffentliche Einrichtungen, Geschäfte und Gastronomie im Hinblick auf Barrierefreiheit ausgestattet? Dieser Frage ging der SPD-Ortsverein Königsfeld am vergangenen Mittwoch nach und hatte dazu die Behindertenbeauftragte des Kreises, Christa Lörcher, eingeladen.

Veröffentlicht am 04.06.2009

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 639156 -

Counter

Besucher:639157
Heute:26
Online:2